VulcanoVet Relax - cdh - 20ml


Das vegetative Nervensystem regelt die unbewusst ablaufenden Körperfunktionen (z. B. Atmung, Herzaktion, Magen-Darmtätigkeit) und ist somit grundsätzlich in dieser Aufgabe über den Willen nicht steuerbar.  Es ist keinem Lebewesen möglich, langfristig den krankmachenden Zustand einer ständig überhöhten Leistungsbereitschaft bei gleichzeitig fehlendem Ausgleich durch Erholung durchzustehen! Dauert jedoch dieser Zustand bei meist gleichzeitig bestehendem Be­wegungsmangel und falschen Fressgewohnheiten an, so kommt es zwangsläufig früher oder später zur Erschöpfung bzw. zum Ausbruch von Krankheiten. Diese können sich in Funktionsstörungen, wie u. a. in Schlafstörungen, Ner­vosität, Reizbarkeit o. ä, äußern.

Diese hohen Anforderungen in allen Lebensbereichen mit Stress und Anspannungen sind häufige Begleiter im Alltag. Um übermäßig beanspruchten Nervensystemen die emotionale und körperliche Belastbarkeit zu erhalten, kann die Verwendung von Johanniskraut und Melisse hilfreich sein. Durch das im Johanniskraut enthaltenen Hyperforin in Kombination mit dem Sesquiterpene aus der Melisse kann VulcanoVet Relax in Stresssituationen die natürliche Fütterung sinnvoll ergänzen.

Zur täglichen Fütterung von dauerhaft gestressten/nervösen Tieren empfiehlt sich VulcanoVet Nerven.